KRANKENKOMMUNION

Es ist wichtig, dass die Pfarrgemeinde, die sich zur Feier der Eucharistie Sonntag für Sonntag versammelt, jene Menschen nicht vergisst, die wegen ihres Alters oder wegen einer Krankheit nicht daran teilnehmen können.

 

In unseren Pfarrgemeinden bringt der Pfarrer den alten und kranken Gemeindemitgliedern auf Wunsch monatlich die Hl. Kommunion.

 

Jeder, der zu Hause die Heilige Kommunion empfängt, soll spüren, dass er zur Gemeinschaft der Glaubenden gehört und eingeladen ist, Christus in der Heiligen Hostie zu begegnen.

 

Wie kann ich mich auf den Empfang der Krankenkommunion vorbereiten?
Neben der inneren Vorbereitung auf den Empfang der Heiligen Kommunion kann man den Raum bzw. den Tisch mit folgenden Elementen gestalten:

  • Tischdecke
  • Kreuz
  • Kerze
  • Weihwasser

 

Kann ich bei der Krankenkommunion auch das Sakrament der Beichte empfangen?

Das Sakrament der Beichte oder Versöhnung ist auch im Rahmen der Feier der Krankenkommunion möglich.

 

Bitte melden Sie sich, wenn sie die Krankenkommunion empfangen möchten!

Die Anmeldung zur Krankenkommunion ist jederzeit telefonisch oder persönlich möglich: Im Pfarrbüro oder beim Pfarrer.