Die Jugendvigil in Telfs ist eine Initiative, die von einer Gruppe von jungen Menschen mit Unterstützung von Pfr. Haider, P. Volker und den Franziskanern in Telfs aufgebaut wurde.

 

Seit 2009 findet die Jugendvigil 4x im Jahr im Franziskanerkloster in Telfs statt.

 

Vigil kommt aus dem Lateinischen und bedeutet wachen. Diese liturgische Feier geht auf das Ereignis am Ölberg zurück, als Jesus seine Jünger bat mit ihm zu beten und zu wachen. Vor größeren Festtagen in der katholischen Kirche wird auch heute noch eine Vigil gefeiert. Die große Population der Vigilfeiern geht aber auf den heiligen Johannes Paul II. zurück. Er brachte uns die Vigilfeier vor allem durch die Weltjugendtage näher, wo er diese selbst mit uns Jugendlichen gefeiert hat.

 

Das Anliegen der Jugendvigil ist es, eine große Begegnung aller Gebetskreise, Gemeinschaften, Bewegungen und Jugendlichen zu ermöglichen, welche zusammenkommen um gemeinsam zu beten, ihren Glauben neu zu entdecken oder zu vertiefen. Insbesondere soll durch die Jugendvigil Gelegenheit zur Vernetzung untereinander geboten werden.

Die Jugendvigil soll ein Ort sein, wo Gott, Glaube, Kirche konkret erfahrbar ist.

 

Die Jugendvigil hat mehrere Teile, sie beginnt mit einer Zeit des Lobpreises, es folgt eine Katechese. In der Katechese wird ein bestimmtes Thema von einem Priester erörtert, dass den ganzen Abend wie einen roten Faden durchzieht. Vor der Katechese wird das Evangelium verkündet. Die Feier in der Kirche endet mit einer Zeit der Anbetung und dem eucharistischen Segen. Während der gesamten Feier besteht die Möglichkeit das Sakrament der Beichte zu empfangen.

 

Den Abend lassen wir immer mit einem gemütlichem Beisammensein ausklingen.

 

Die Jugendvigil soll von der Jugend für die Jugend sein, deshalb möchten wir euch einladen, eure Talente mit uns zu teilen und gemeinsam mit uns einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Wir können jede helfende und jede geniale Idee gebrauchen.

Jeder ist willkommen.

 

 

Die nächsten Termine für die Jugendvigil im Franziskaner- Kloster in Telfs sind:

 

14.01.2017

22.04.2017

 

 

 

Franziskaner Kloster Telfs

Klostergasse 4

A-6410 Telfs

jugendvigil@gmail.com